Statuten

Verein zur Förderung
der mentalen und emotionalen Gesundheit

Statuten

Auszug aus den Statuten

§ 2: Zweck

  • Die Erforschung der emotionalen und mentalen Gesundheit
  • Die Entstehung einer Plattform für wissenschaftliche und sonstige Studien (z.B. Feldstudien)
  • Die Errichtung einer Schulungsplattform für Klienten und Patienten zur Entwicklung eines jeweils maßgeschneiderten Selbsthilfeprogramms zur Optimierung des physischen und psychischen Wohlbefindens und Gesundheitszustandes
  • Die Anleitung zur gezielten Vorsorge durch selbstständige Problemlösung in allen Lebensbereichen durch Intuitions- und Bewusstseinstraining und daraus resultierende Kosteneinsparungen der Sozialträger und des Gesundheitswesens.
  • Finanzielle Unterstützung von Projekten und sozial schwachen Klienten, die der Schulung und des Aufbaus eines maßgeschneiderten Selbsthilfeprogramms bedürfen, jedoch die finanziellen Mittel dafür nicht aufbringen können.