Aufbaulehrgang

AUFBAULEHRGANG

Aufbaulehrgang

MENTAL-, INTUITIONS- UND BEWUSSTSEINSTRAINER/IN

Der Aufbaulehrgang stellt eine wertvolle Erweiterung und Vertiefung des Wissens aus dem Diplomlehrgang Mental-, Intuitions- und Bewusstseinstrainer/In dar.

Es werden fortgeschrittenes Wissen rund um die Themen Mentaltraining, Intuitionstraining und Bewusstseinstraining vermittelt sowie weitere wirkungsvolle Techniken vorgestellt und praktiziert.

Ausbildungsinhalte:

1. u. 2. Modul

  • Aufbruch in ein neues Bewusstsein
  • Schöpferenergie stimmig verwenden
  • Licht die besondere Wirkkraft im Leben
  • Quantenphysik und der menschliche Körper als Quantentempel
  • Übungen
  • Bewusst wahrnehmen
  • Zur Optimierung der Intuition und des Bewusstseins
  • Parapsychologie und Bewusstseinsforschung
  • Der neue Herz-Mensch bzw. die neue Herzkultur
  • Tao des Lebens
  • Übungen
  • Zur Optimierung unserer Lebensqualität
  • Neue Erkenntnisse der Hirnforschung und optimale Verwendung unseres Hirncomputers für ein erfülltes glückliches Leben
  • Übungen
  • Zur Optimierung der Schöpferkraft

3. u. 4. Modul

  • Energie und Energiemedizin.
  • Quantenlehre und die neue Spiritualität.
  • Liebe und Glaube – die heilenden Kräfte in allen Bereichen.
  • Neue Erkenntnisse zur Sterbeforschung und Reinkarnation.
  • Stimmige selbstbewusste Kommunikation (vorrangig mit dem Partner, aber auch mit anderen Menschen).
  • Was sollte ich diesbezüglich wissen, lernen und beherzigen?
  • Erkenntnisse der Bewusstseinsforscher.
  • Spiritualität im täglichen Leben.
  • Das unbegrenzte göttliche Erbe in uns.
  • Die Kraft die alles bewegt.
  • Die Bedeutung des freien Willens und der Selbstkontrolle.

5. Modul

  • Wie wir das Glück stimmiger Beziehungen erhalten können.
  • Sexuelle Schöpferkraft.
  • Spiritualität und reife stimmige Sexualität.
  • Die Energie der Liebe.
  • Liebe der neuen vor uns liegenden Zeit.
  • Übungen und Meditationen
  • Die innere Schatztruhe voller Einfallsreichtum stimmig verwenden.
  • Sinn der Erdenschule.
  • Das Leben als Perlenkette der Erkenntnisse sehen und nützen.
  • Irdisches Denken – göttliches kosmisches Denken.
  • Praktische Übungen und Mediationen
  • Bewusste Elternschaft und glückliche Kinder (glückliche Schüler)
  • Die acht Säulen der Werteerziehung.
  • Lust zum Tun – Wie entsteht Sehnsucht zum Tun?

Voraussetzung:

Positiver Abschluss des Diplomlehrgangs Mental-, Intuitions- und Bewusstseinstraining.


Dauer:

5 Module (Jänner – Mai, 1 x pro Monat)
Freitag: 17:00 – 20:30 Uhr
Samstag: 09:30 – 18:00 Uhr
Sonntag: 09:30 – 18:00 Uhr


Termine:

27. und 28. Jänner 2018
24. und 25. Februar 2018
24. und 25. März 2018
21. und 22. April 2018
09. und 10. Juni 2018


Ort:

Raiffeisenplatz 18
2523 Tattendorf



Übernachtungsmöglichkeiten:

Pension Frühwirth (Teesdorf, Nachbarort)
Tel. 02253/81217
www.fruehwirth.info

Hotel Cafe-Restaurant Kristall (Oberwaltersdorf, Nachbarort)
Tel. 02253/6535

Gästezimmer Dachauer (Tattendorf)
Tel. 02253/81081